XP1989-XP2000

Country & Western Club 

The Plains Riders e. V.


European Pony Express - German Trail


1. Deutscher Pony Express am 21.07.1989 von 15:00 bis 22:00


3 Etappen von Dresden (Elbwiese) bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Roland Schrock ist erster deutscher Pony Express Chief.

Anschließend wird im Konvoi nach Mnisek gefahren.



2. Deutscher Pony Express vom 29.06.1990 bis 30.06.1990


15 Etappen von Schmilka an der tschechischen Grenze bis Berlin (Bohnsdorf).

Anlässlich des 130. Anniversary schickte der US-Pony Express Post nach Praha (Postmuzeum) und dann auf die Strecke.

Mitten während des Rittes passiert es: Die Währungsunion ist da! Keine Abschlussveranstaltung in Berlin-Karlshorst und Umlegung der Route nach Berlin-Bohnsdorf.


Berliner Morgenpost vom 01.07.1990



3. Deutscher Pony Express vom 04.07.1991 bis 06.07.1991


15 Etappen von Brandenburg (Havel) bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Erstmalig werden Funker zur Streckensicherung eingesetzt.

Anschließend wird wieder im Konvoi nach Mnisek (Golden City) gefahren.



4. Deutscher Pony Express vom 20.08.1992 bis 22.08.1992


19 Etappen von Schmilka an der tschechischen Grenze bis Pechau (bei Magdeburg).

Der Dauerregen weicht die Post auf und beschädigt sie.

Große Abschlussveranstaltung beim Indian Council in Pechau.



5. Deutscher Pony Express vom 17.08.1993 bis 19.08.1993


27 Etappen von Karze bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Sperrung der Stadt Tangermünde.



6. Deutscher Pony Express vom 18.08.1994 bis 20.08.1994


23 Etappen von Laase bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Anne Schrock ist neuer Pony Express Chief.

Die Strecke von Altendorf nach Schmilka musste zu Fuß absolviert werden.



7. Deutscher Pony Express vom 17.08.1995 bis 19.08.1995


27 Etappen von Schmilka an der tschechischen Grenze bis Fitzen (bei Hamburg).

Sperrung der Tangermünder Brücke.

Die Strecke von Lipten nach Calau wurde im Staffellauf zurückgelegt.

Deutsche Welle TV begleitet den Pony Express bei Dömitz.



8. Deutscher Pony Express vom 19.08.1996 bis 22.08.1996


36 Etappen von Bassum bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Michael Schrock ist neuer Pony Express Chief.

Die Elbüberquerung bei Ferchland erfolgt mittels Kanu.

Sperrung der Autobahnbrücke Lipten - Schwazheide.

Eine Abordnung fährt über Beaver City (Strazek) nach Suchdol nad Odru.



9. Deutscher Pony Express vom 20.08.1997 bis 23.08.1997


38 Etappen von Schmilka an der tschechischen Grenze bis Ellenstedt.

Wegen Hochwassers in der Tchechischen Republik erreicht die Post die Grenze erst mit großer Verspätung.

Die Elbüberquerung bei Ferchland erfolgt mittels Kanu.

Wegen Unwettern wurde die Post teilweise beschädigt.

Zur Absicherung der Etappe von Manuela W. sind alle Organisatoren im Einsatz.

Der Pony-Club Ellestedt richtet eine große Abschlussveranstaltung aus. Leider kommt der Pony Express erst mit 18 Stunden Verspätung an.



10. Deutscher Pony Express vom 17.08.1998 bis 21.08.1998


39 Etappen von Bakum (Lohe) bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Ehrung durch den Bürgermeister von Bassum.

Die Elbüberquerung bei Ferchland erfolgt mittels Faltboot.

Nebenroute durch Saxonia Pony Express (6 Etappen).

Besonders erwähnenswert: Claudias Superküche.



11. Deutscher Pony Express vom 18.08.1999 bis 21.08.1999


39 Etappen von Schmilka an der tschechischen Grenze bis (Löningen) Ellenstedt.

Harry Karge ist neuer Pony Express Chief.

Reiterausfall in Gottschdorf und Bauer Hönsch.

Nutzung der Fähre zur Elbüberquerung bei Ferchland.

Reiterausfall auf drei Etappen Kossebau - Nienwalde - Laase.

Seerau - Tierarzt Ulli reitet die Etappe.

Das "Schachbrett".

Pferdeausfall hinter Bassum (Antje C. auf dem Pferd von Wolfgang E.).

Abbruch des Pony Express aufgrund eines Reitunfalls, bei dem das Pferd bis zum Kopf im Moor versunken war. Glücklicherweise konnte das Pferd dank des Einsatzes der diensthabenden Manager und des Tierarztes Ulli unverletzt gerettet werden. Allerdings wurden die rosafarbenen Lieblingsgummistiefel des Tierarztes ein Opfer des Moores.



12. European Pony Express - German Trail - vom 13.08.2000 bis 18.08.2000


41 Etappen von Löningen bis Schmilka an der tschechischen Grenze.

Aktion Wolfgang E. und Tinkastute Cally.

Nutzung der Fähre zur Elbüberquerung bei Ferchland.

Erdwespen bei Jörg L.

Motorschaden von Hansis Pferdetransporter in einer Baustelle führt zur Vollsperrung der Autobahn.

Copyright © All Rights Reserved

Seitenanfang